+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Run-off Anforderungen der BaFin

1. März 2019

Dr. Frank Grund (BaFin-Exekutivdirektor Versicherungs- und Pensionsfondsaufsicht, bei der SZ-Konferenz Run-Off am 19. Februar 2019 in Hamburg)|

„Abwickler behaupten ja gerne, dass bei ihnen höhere Gewinne entstehen, weil sie die Bestände günstiger verwalten, Aufwendungen für den Vertrieb einsparen und Kapitalanlagen ertragreicher managen können. Für uns ist allerdings entscheidend, ob das im Einzelfall auch überzeugend dargelegt werden kann. Und weil sich die Abwicklung von Lebensversicherungsverträgen Jahrzehnte hinziehen kann, muss sich der Prognosezeitraum der Planungsrechnungen auf mindestens 15 Jahre erstrecken. Bei einem kürzeren Zeitraum könnten wir nicht bewerten, ob die geschäftlichen Pläne angemessen sind, die Belange der Versicherten berücksichtigt wurden und finanzielle Solidität gegeben ist.

Als Absicherungsmaßnahme ist es denkbar, dass der Erwerber bzw. die aufnehmende Gruppe eine bestimmte Kapitalausstattung garantiert. Das wiederum setzt voraus, dass nachweislich ausreichende Mittel bei einem Konzernunternehmen im Geltungsbereich des Versicherungsaufsichtsgesetzes hinterlegt werden.

Eine andere mögliche Absicherungsmaßnahme ist die vertragliche Deckelung der Verwaltungskosten durch die Run-Off-Plattform. Natürlich ist dabei die langfristige Fähigkeit der Run-Off-Plattform entscheidend, diese Garantie auch in

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen