+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Run-Off in Eigenregie: Erfolgsmodell für Kunde und Versicherer

1. Oktober 2020

Dr. Herbert Schneidemann (Vorstandsvorsitzender Versicherungsgruppe die Bayerische) |

In den letzten Jahren ist um das Thema Run-Off ein regelrechter Hype entstanden. Spätestens seit mit der Generali das erste Schwergewicht unter deutschen Versicherern 2018 angekündigt hat, ihren Lebensversicherer an den Run-off-Experten Viridium zu verkaufen, fand das Thema RunOff in der Lebensversicherung Einzug in die öffentliche Diskussion. Auch die Ergo als weiterer großer Name entschied sich zeitgleich für einen Run-Off. Angst machte sich breit und der Diskurs, ob langfristig abgeschlossene Lebensversicherungsverträge noch sicher sind, wurde heftig geführt. In der Folge kristallisierte sich in der zahlreich stattfindenden Berichterstattung auch ein Tenor heraus: Durch einen Run-Off würde man Kunden im Stich lassen – ja sie regelrecht verkaufen.

Interner vs. externer Run-Off

Hier vernachlässigt die Diskussion aber oftmals, dass Run-Off nicht gleichzusetzen ist mit dem Verkauf seiner Bestände und damit auch Kunden. Neben diesem sogenannten externen Run-Off gibt es die Möglichkeit, einen Run-Off in Eigenregie

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen