+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Schnittstelle Insurtech

15. Juli 2017

Michal Trochimczuk (Managing Partner von Sollers Consulting in Köln) |

Versicherer investieren Millionensummen in Insurtechs. Sie wollen dadurch Kontrolle über einen Markt gewinnen, den sie noch nicht richtig verstehen. Umgekehrt ist die Innenwelt der Versicherer den jungen Entwicklern der Techbranche fremdgeblieben. An die wirklich vielversprechenden Projekte wagen sich die wenigsten heran.

Nüchtern betrachtet ist auch im vierten Jahr der großen Insurtech-Welle noch keinem Unternehmen der echte Durchbruch gelungen. Der Enthusiasmus der Gründer hält weiter an, doch es hat sich inzwischen ein gesunder Realismus unter den Startups verbreitet. Sechs Milliarden Dollar sind rund um den Globus in Versicherungs-Startups investiert worden. Doch ein Großteil des Geldes ist in Unternehmen geflossen, die scheitern werden.

Deutschland gehört zusammen mit den USA und Großbritannien zu den großen Insurtech-Hotspots auf der Welt. Von den schätzungsweise 1.500 Insurtech-Startups weltweit sind drei Viertel in den USA, Großbritannien und Deutschland entstanden. Die Versicherer in den entwickelten Ländern haben die

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen