+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Sehnsucht Ertrag: Welchen Beitrag können kapitaleffiziente Investmentstrategien in der Niedrigzinswelt leisten?

25. Juli 2018

Frédéric Morlaye (Managing Director, Insurance and Capital Management Solutions, BNP Paribas) |
Christian Eck (Institutional Solutions, BNP Paribas Deutschland) |

Es bleibt eine Herausforderung für Versicherungen, die Anlagepolitik rentabel zu steuern. Ein durch geopolitische Unwägbarkeiten belastetes Marktumfeld, das hartnäckige Verharren der Zinsen in Europa auf niedrigem Niveau und Anleihen-Spreads auf Allzeittiefs – all das lastet auf den dringend benötigten Erträgen.

Hinzu kommt, dass die regulatorischen Rahmenbedingungen seit dem 1. Januar 2016 deutlich verschärft wurden. Im Zuge von Solvency II müssen Versicherungen ihre Anlagen nicht mehr nach starren quantitativen Limits ausrichten, sondern je nach Risikogehalt mit unterschiedlich viel Eigenkapital unterlegen. In der Theorie erhöht diese Maßnahme den Handlungsspielraum bei der Kapitalanlage. Zugleich jedoch führt sie zu dem Dilemma, dass Investitionen in einige Anlageklassen, die attraktives Wertentwicklungspotenzial bieten, mit einem höheren Solvenzkapitalbedarf (Solvency Capital Requirement = SCR) belastet werden.

Das Dilemma lässt sich an einem Beispiel veranschaulichen: Versicherer müssten eine mit A bewertete

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen