+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Simple Mehrkanalstrategie führt zu kontraproduktiven Ergebnissen

1. Mai 2019

Michal Trochimczuk (Managing Partner von Sollers Consulting) |

Der persönliche Vertrieb verliert schleichend an Bedeutung. Die Antwort darauf haben die Versicherer noch nicht gefunden.

Die Versicherungsbranche gilt als technologisch rückständig, obwohl sie derzeit einer der dynamischsten Sektoren ist. Je nachdem, wie man den Begriff Insurtech genau definiert, gibt es mehr als tausend in den letzten fünf Jahren gegründete Technologieunternehmen, die sich an die Versicherungswelt richten. Trotz dieser starken Bewegung sind es nicht die Versicherer, die bei dem Thema Kundenerwartung den Ton angeben. Die Treiber kommen aus anderen Branchen, insbesondere dem E-Commerce. Unternehmen wie Amazon, Alibaba, Rakuten oder Zalando setzen die Messlatte für digitale Erlebnisse mit ihrer modernen Einkaufserfahrung und oft bahnbrechenden Innovationen sehr hoch. Ein-Klick-Kauf und Lieferung am selben Tag waren noch vor wenigen Jahren unvorstellbar, sind aber seitdem im Mainstream angekommen. Es mag zunächst so erscheinen, als ob das nichts mit Versicherung zu tun hat, aber es wäre falsch,

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen