+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

SmartHome: Gefährdet Prävention das Versicherungsgeschäft?

14. August 2018

Dr. Marc Surminski |

SmartHome ist einer der Bereiche, in denen die Möglichkeiten der Digitalisierung bereits heute unmittelbar auf die Versicherungswirtschaft wirken. Die Aufrüstung von Wohnungen und Häusern mit Sicherheits- und Überwachungstechnik aller Art ist für Versicherer hochinteressant, weil damit ein wesentlicher Beitrag zur Schadenprävention geleistet wird. Dementsprechend kooperieren etliche Versicherer mittlerweile mit kleinen und großen Anbietern von SmartHome-Technik. Zuletzt hat Ergo die Zusammenarbeit mit der Telekom aufgenommen. Der Versicherer bietet einen Schutzbrief für SmartHome-Kunden der Telekom an, die dann über eine App Zugang zum Ergo-Notfallservice erhalten.

SmartHome ist eine Herausforderung für das klassische Versicherungsgeschäft, weil der dahinterstehende Präventionsgedanke letztlich bedeutet, dass es weniger Schäden und weniger Versicherungsbedarf geben wird. Insofern ist es immer eine zwiespältige Sache, wenn sich Versicherer hier engagieren, weil sie letztlich davon leben, dass es Schäden gibt. Ist die Prävention zu perfekt, braucht man keine Versicherer mehr. Am Anfang freuen sich die Versicherer über die schadenarmen

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen