+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Social Inflation auf dem Vormarsch

1. Februar 2021

Die AGCS warnte auf der Euroforum-Haftpflichtkonferenz vor steigenden Versicherungsleistungen im Bereich Haftpflicht. Treiber seien gesellschaftliche Entwicklungen wie eine gewachsene Anspruchshaltung der Geschädigten in Auseinandersetzungen zwischen Kunden und Unternehmen, eine kundenfreundliche Vertragsauslegung vor Gericht und höhere Abfindungssummen. Das betreffe die klassische Haftpflicht (Betriebs- und Produkthaftpflicht), aber auch die Bereiche Kraftfahrt, Manager- sowie Arzthaftpflicht und die Arbeiter- und Unfallversicherung, so Jörg Ahrens, Global Head of Claims Key Case Management Long Tail bei der AGCS.

Bisher ist Social Inflation – die Gewährung von höheren Leistungen für Geschädigte durch die Gerichte – vor allem in den USA zu spüren, aber der Trend breite sich zunehmend auch in Deutschland aus. Als Gründe für die soziale Inflation nannte Ahrens veränderte gesellschaftliche Stimmungen, getrieben durch die verstärkte Nutzung von sozialen Medien. Hier könne die Stimmung schnell zu Ungunsten eines Konzerns kippen. Dazu komme eine zunehmende Professionalisierung von Klägern und ihren Anwälten. In den USA dürfte sich nach dem

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen