+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Solide SCR-Quoten – auch dank Übergangsmaßnahmen

1. Mai 2020

Wie haben die deutschen Lebensversicherer den Zinseinbruch des Jahres 2019 weggesteckt? Die nun veröffentlicht SCR-Quoten zeigen, dass die Folgen nicht so gravierend waren wie befürchtet. Nach den Berechnungen von Assekurata und Policen Direkt gingen die Quoten ohne Übergangsmaßnahmen im Marktschnitt nur relativ leicht um 6,9% auf 255,85% zurück. Die Quote inkl. Übergangsmaßnahmen und Volatilitätsanpassung reduzierte sich um 12,3% auf 428,19%.

Allerdings sind die Unterschiede innerhalb des Marktes noch größer geworden als zuvor. Einige Lebensversicherer gerieten durch den Zinsverfall kräftig unter Druck: Beim Versicherer im Raum der Kirchen (ehemals Familienfürsorge) fiel die „nackte“ Quote von 101,86% auf 32,99%, bei der Öffentlichen Oldenburg von 93,86% auf 54,79%. Auch die mittlerweile im Run-off laufende Ergo Leben musste einen Rückgang von 104,86% auf 88,15% hinnehmen. Bei der Debeka sank der Wert um 38,2% auf 68%. Bei der PB Leben halbierte sich die Quote auf 31%. Die Süddeutsche wies nach einem Rückgang von über 90%

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen