+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Solva-Schock, Run-off-Probleme, Stornogefahren

1. Dezember 2019

Dr. Marc Surminski |

Zahlreiche Herausforderungen für die Lebensversicherung

Wegen des starken Zinsverfalls in 2019 müssen sich die deutschen Lebensversicherer bei Solvency II auf einen Solvabilitätsschock einstellen. Weil die Solva-Quote extrem stark auf Zinsveränderungen reagiere, werde man bald deutlich fallende Werte sehen, sagte Lars Heermann, Bereichsleiter Analyse und Bewertung bei Assekurata, kürzlich auf dem Symposium des Hamburger Zentrums für Versicherungswissenschaft. „Hier wird es großen Erklärungsbedarf in der Öffentlichkeit geben“, warnte der Analyst die Branche. Wenn künftig bei Solvency II wie vorgesehen auch negative Zinsen berücksichtigt werden, nehme der Druck auf die Quoten noch stärker zu. Auch der GDV geht von einem erheblichen Rückgang der Solva-Quoten aus, wie Thomas Menning sagte, Leiter Mathematik und Produktfragen beim Verband. Von aktuell rd. 320% könnte sich der Durchschnittswert auf rd. 190% reduzieren und damit wieder den Ausgangswert der ersten Solvency-II-Quoten nach der Einführung des neuen Aufsichtsregimes erreichen.

Der klassische Deckungsstock dominiert bis heute

Heermann

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen