+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Solvency II: Bewegung bei der Proportionalität?

15. Februar 2019

Solvency II ist bei den deutschen Versicherern noch lange nicht verdaut. Vor allem die kleineren und mittleren Unternehmen stöhnen unter dem hohen Aufwand, den sie treiben müssen. Die versprochene Proportionalität der Umsetzung sehen sie keineswegs erfüllt. Auch die BaFin denkt mittlerweile öffentlich über mögliche Erleichterungen nach, etwa für die Berichtsanforderungen bei den Schwellenwerten, ab denen bestimmte Vorgaben greifen.

Die Aktuare der Beratungsgesellschaft MSK regen weitere mögliche Erleichterungen an, mit denen die Proportionalität besser erreicht werden könnte. „Es ist noch mehr denkbar“, sagte Maxym Shyan kürzlich bei einem Pressegespräch des Unternehmens in Berlin. Er stellte einen Katalog mit denkbaren Ansätzen vor. So verursachten die bisherigen Meldefristen einen erheblichen Druck gerade auf kleinere Versicherer. Auf keinen Fall sollten die Fristen noch weiter verkürzt werden. Schirm empfahl, den Bericht zum 4. Quartal abzuschaffen; diese Angaben seien besser im eigentlichen Jahresbericht aufgehoben. Nach dem Vorbild anderer Länder (Skandinavien) könnte man zudem auch in Deutschland

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen