| +49 (0)40 - 47 35 00

Solvency II: Keine Angst vor Schwellenland- und Hochzinsanleihen

1. Januar 2018

Annika Milz (Asset Management Deutschland | Fidelity International) |

Niedrigzinsumfeld – dieser Begriff beschäftigt die Investorengemeinschaft seit Jahren. Gerade Versicherer, Pensionskassen und Versorgungswerke kämpfen mit den niedrigen Zinsen, haben sie doch langfristige Garantiezusagen zu erfüllen. Die Dimensionen sind gewaltig: So trägt allein der Versicherungssektor in erheblichem Umfang zum Wachstum und zur wirtschaftlichen Entwicklung in Europa bei. Zugleich ist er der größte institutionelle Investor in der Europäischen Union (EU). Sein Anlagevolumen von fast 9,8 Billionen Euro entspricht 61% des Bruttoinlandsprodukts in der EU.

Auch das gegenwärtige Zinsumfeld in den entwickelten Ländern ist durch die Politik der Notenbanken weiter verzerrt worden. Insbesondere die Lebensversicherer stehen daher unter Druck – zum einen, was die Wachstumsaussichten für das Neugeschäft angeht, zum anderen im Hinblick auf Portfolios mit nicht zum Verbindlichkeitsprofil passender Duration und die Solvency II-Richtlinie. Sie hat die Kapitalanlagekosten steigen lassen. Denn Versicherungen müssen künftig mehr Eigenkapital für als riskanter eingestufte Kapitalanlagen vorhalten.

Hat dieser Inhalt Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit unserem Probeabonnement können Sie unsere Printausgabe Zeitschrift für Versicherungswesen kennenlernen und zusätzlich AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen. Oder bestellen Sie gleich ein reguläres Abonnement der ZfV (AboPrint). Gerne können Sie es mit unserem AboPlus Digital ergänzen. Alternativ können Sie Artikel auch als Einzelheft bestellen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Jetzt neu: AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboPrint / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Jetzt neu: AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem Printabonnement
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot