+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Solvency II-Review: „Berechtigte Hoffnungen“ für die deutschen Lebensversicherer?

1. April 2021

M.S. |

Die Solvenzlage der deutschen Versicherer ist auch in der Corona-Krise stabil geblieben. Nach vorläufigen Zahlen des GDV (Stichprobe zum 4. Quartal 2020) wird die Solvenzquote in Leben für 2020 ohne Übergangsmaßnahmen bei 210% liegen, wie Uwe Ludka, Vorsitzender des GDV-Ausschusses Finanzregulierung, Ende März bei einer GDV-Presseveranstaltung sagte. 2019 betrug der Wert 254%. Hier zeige sich vor allem die Wirkung des nochmaligen Zinsrückgangs im Zuge der Corona-Krise. Mit Übergangsmaßnahmen lag die Quote bei 362% (387%). Die Werte der deutschen Lebensversicherer seien damit deutlich über den Quoten bei Einführung von Solvency II geblieben, betonte Ludka. Damals kam die Branche auf 190% bzw. 283%.

Der Solvency II-Review-Prozess könnte aber neue Lasten für die deutschen Lebensversicherer bringen. Seit Monaten laufen sie Sturm gegen die Änderung der Zinsextrapolation, die der EIOPA-Vorschlag für eine Reform des Aufsichtssystems beinhaltet. Im Ergebnis würde dies zu einem zusätzlichen Eigenmittelbedarf der europäischen Lebensversicherer von gut 60 Milliarden Euro

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen