+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Stärkung der digitalen Resilienz oder bürokratischer Overkill?

1. Januar 2024

Die Auswirkungen von DORA und NIS2 auf die Versicherungswirtschaft

Cyberangriffe sind für alle Branchen mittlerweile eine elementare Gefahr. Im Takt der wachsenden Bedrohungslage erlässt die EU inzwischen neue Verordnungen, Richtlinien und Regularien. Die digitale Resilienz insbesondere der Finanzwirtschaft steht seit einiger Zeit ganz oben auf der Agenda der europäischen Politik. Aufgeschreckt durch das enorme Bedrohungspotential durch Cyberattacken rollen nun mit DORA und NIS2 gleich zwei europäische Regulierungsinitiativen auf Versicherer und Banken zu.

Die beiden europäischen Rechtsakte sollen die Cybersicherheit im Finanzsektor der EU stärken. Doch das Nebeneinander von zwei Regularien könnte auch zu unnötig viel Bürokratie führen. Sinnvoll wäre es, Auditverfahren zu harmonisieren und Zuständigkeiten zusammenzuführen. Versicherer, Banken und ihre Software-Zulieferer wünschen sich mehr gegenseitige Absprachen zwischen den Parteien, die die verschiedenen Gesetze und Richtlinien ausarbeiten, und auch mehr Abstimmung zwischen den einzelnen Mitgliedsstaaten der europäischen Union.

Was unterscheidet die Rechtsvorschriften?

NIS2 (Network and Information Security 2) soll die Cybersecurity-

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 3 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Erscheinungsweise: monatlich
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Erscheinungsweise: monatlich
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen