+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Standardisierung: Wie können die Versicherer dagegenhalten?

15. Juni 2018

Dr. Marc Surminski |

Verbraucherschützer und Politiker laufen sich bei der Deutschland-Rente warm und dringen auf deren baldige Umsetzung. Die Versicherungswirtschaft ist jetzt gefordert, mit ihren Vorschlägen für ein neues, standardisiertes Riester-Produkt dagegenzuhalten. Bis zum Sommer will sie ein erstes Konzept vorlegen. Die Gretchenfrage ist dabei, wie man es künftig mit den Vertriebskosten hält. Ein echtes Opting-Out-Modell wäre ein schwerer Schlag für die Vermittler. Ohne Opting-Out blieben aber die Kosten höher, selbst mit äußerster Disziplin bei der Kalkulation und großen Opfern des Vertriebs.

Und es ist die Frage, ob die Politik ein solches Angebot noch akzeptieren würde. Denn mit dem LVRG hat die Branche es versäumt, die Kosten wirklich substanziell zu senken und für Ruhe an dieser politischen Front zu sorgen. Die Konsequenz könnte nun sein, dass auch der vorgeschlagene Provisionsdeckel die Politik nicht mehr zufriedenstellt und sie zumindest für das neue, standardisierte Vorsorgeprodukt über eine Opting-Out-Lösung die Vertriebskosten radikal

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen