+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Steuern auf Personenversicherungen?

15. Oktober 2020

Aktuell steht für die deutschen Versicherer das Gesetz zur Modernisierung des Versicherungssteuerrechts auf der Agenda. Es wurde Anfang Oktober kontrovers im Finanzausschuss des Bundestages diskutiert. Im Kern der Auseinandersetzung steht eine Neuerung bei der Besteuerung von Personenversicherungen, die vollkommen sinnvoll erscheint, aber einen hohen finanziellen Aufwand für die Versicherer und damit letztlich für ihre Kunden mit sich bringen könnte. Bislang wird auf Beiträge für Personenversicherungen keine Versicherungssteuer fällig. Mit dem Gesetz soll sich das für bestimmte Neuverträge ab Juli 2021 ändern. Dabei geht es nicht um die weiter steuerlich privilegierten „normalen“ Vorsorgeverträge in Leben und Kranken, sondern um berufliche Spezialpolicen, bei denen Leistungen im Versicherungsfall an Dritte fließen, etwa Berufsunfähigkeitsversicherungen von Vereinen für Profifußballer.

Die Versicherer lehnen das Gesetz ab, weil es durch den großen bürokratischen Aufwand Kosten in Höhe von jeweils rund 1 Mio. Euro für die betroffenen rund 130 privaten Krankenversicherer und Lebensversicherer mit sich bringe. Der Gesetzgeber

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen