| +49 (0)40 - 47 35 00

Streit um PKV-Tarifwechselberatung durch Makler

1. Februar 2017

Uwe Schmidt-Kasparek |

Versicherungsmakler überschreiten ihre Kompetenzen, wenn sie Privatpatienten gegen Honorar zum Tarifwechsel beim gleichen Versicherer beraten. Diese Rechtsauffassung vertritt der Bund der Versicherten (BdV). Sie ist aber umstritten. Die Verbraucherschützer haben trotzdem stellvertretend für die rund 47.000 in Deutschland registrierten Versicherungsmakler einen Großvetrieb, nämlich die MLP AG aus Wiesloch, abgemahnt.

Der BdV ist der Meinung, dass ein Versicherungsmakler – und als solcher ist die MLP AG tätig – eine Tarifwechselberatung nach § 204 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) nicht außerhalb einer Versicherungsvermittlung durchführen darf. Außerdem dürfe für eine solche Serviceleistung kein gesondertes Honorar gefordert werden. Eine solche Beratung dürfen nach Meinung des BdV nur die behördlich zugelassenen Versicherungsberater erbringen. Eine Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung hat die MLP AG aber bisher nicht abgegeben. Statt ihre Rechtsauffassung nun per Klage durchzusetzen, wollen die Verbraucherschützer nach eigenen Angaben erst noch einmal prüfen, ob sie nun „gerichtliche Hilfe in Anspruch“ nehmen wollen.

MLP hat Rechtslage vorab geprüft

Die

Hat dieser Inhalt Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit unserem Probeabonnement können Sie unsere Printausgabe Zeitschrift für Versicherungswesen kennenlernen und zusätzlich AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen. Oder bestellen Sie gleich ein reguläres Abonnement der ZfV (AboClassic). Gerne können Sie es mit unserem AboPlus Digital ergänzen. Alternativ können Sie Artikel auch als Einzelheft bestellen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot