+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Swiss Re | Ergebnissprung trotz hoher Schäden

1. März 2020

Eine überdurchschnittlich hohe Katastrophenschadenbelastung, hohe Schäden in US-Haftpflicht und eine weiterhin schwache Ertragslage in der Industrieerstversicherung machten der Swiss Re im vergangenen Jahr zu schaffen. Dagegen strahlte einmal mehr die Lebensrückversicherung. Insgesamt stieg der Konzerngewinn 2019 um 73% auf 727 Mio. US-Dollar. Das Sach- und Haftpflichtgeschäft der Gruppe wurde dabei durch große Naturkatastrophen-und Man-made-Schäden in Höhe von 2,7 Mrd. US-Dollar .

Die verdienten Nettoprämien und Honorareinnahmen der Gruppe stiegen um 12% auf 38,6 Mrd. US-Dollar, dies vor allem dank Prämienwachstum in der Non-Life-Rückversicherung. Die Eigenkapitalrendite (ROE) der Gruppe verbesserte sich von 1,4% auf 2,5%. Der Vorstand hat eine Erhöhung der Dividende um 5% auf 5,90 CHF pro Aktie sowie die Genehmigung eines Aktienrückkaufprogramms von bis zu 1 Mrd. CHF beantragt.

Die Rendite auf Kapitalanlagen (ROI) erhöhte sich auf 4,7% (2,8%). Diese Steigerung beruht auf der positiven Entwicklung der Aktienmärkte, einschließlich eines bedeutenden Beitrags aus dem Verkauf der Beteiligung der Gruppe

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen