+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Telematik: Revolution mit vielen Unbekannten

15. Februar 2017

Dr. Marc Surminski |

Mit dem Einstieg der großen Autoversicherer ist der Durchbruch für Telematik in Deutschland absehbar. „Wenn es die großen Marktteilnehmer machen, werden im Laufe der Zeit alle anderen Versicherer zum Schutz ihrer Bestände nachziehen müssen, denn sonst wäre die Gefahr der Antiselektion erheblich“ sagte Onnen Siems, Geschäftsführer der aktuariellen Beratungsgesellschaft Meyerthole Siems Kohlruss (MSK), bei einer Presseveranstaltung in Berlin.

Eine ähnliche Entwicklung habe es in früheren Jahren bei der Einführung der Typklassen gegeben, die zunächst auch manche Versicherer abgelehnt hätten. Später machten dann doch alle mit, weil sich bei ihnen ansonsten die schlechten Risiken gesammelt hätten.

Telematik habe das Potenzial für eine Revolution im deutschen Kfz-Markt, so Siems. Das Problem bei Telematik: Es gebe heute schlicht noch keine belastbare aktuarielle Bewertung der Risiken in der Kalkulation. Die klassischen Tarife seien aktuariell deutlich besser kalkuliert; Telematik laufe im Moment eher auf Testbasis bzw. mit ausgewählten Kunden. Hier sei

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen