+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Telematikanteil in der deutschen Kraftfahrtversicherung steigt

1. November 2019

Dr. Michael Pickel (Vorstandsvorsitzender E+S Rückversicherung AG) |
Stefan Schmuttermair (Bereichsleiter, Zentralbereich Deutschland E+S Rückversicherung AG) |

Während in anderen Ländern Telematikangebote in der Kraftfahrtversicherung bereits seit einigen Jahren etabliert sind, wurde in Deutschland erst 2011 Versicherungskunden ein frei zugängliches Produkt angeboten. Telematik-Tarife versetzen den Versicherer in die Lage, Fahrer mit besonders gutem Fahrverhalten zu gewinnen und so eine bessere Schadenquote zu erreichen. Auch Bestandskunden kann auf diese Weise ein attraktives Angebot unterbreitet werden.

Ein wesentliches Merkmal von Kraftfahrzeugtarifen in Deutschland ist allerdings der bereits hohe Differenzierungsgrad: Durch zahlreiche Merkmale sind die Tarife äußerst risikogerecht ausgestaltet. Deutliche Beitragsreduzierungen sind dadurch erst einmal nur für wenige Kundengruppen erzielbar. Aber die über Telematik neu gewonnenen Daten können durchaus zu Analysezwecken genutzt und bei ausreichend großer Datenbasis für Tarifgestaltung und Prämienkalkulation genutzt werden.

Sie helfen demnach bei einer risikogerechteren Tarifierung, aber auch bei der Gewinnung besserer Risiken. Zudem ist es möglich, durch Belohnungen

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen