+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

TrendFokus | New School of Insurance

1. Februar 2017

Markus Rosenbaum (Versicherungsforen Leipzig) |
Dr. Hagen Habicht (Versicherungsforen Leipzig) |

Die moderne Versicherungswirtschaft in Form von professionell betriebenen Versicherungsunternehmen ist 350 Jahre alt, die Versicherungswissenschaft blickt auf eine 120-jährige Historie zurück. Die zugrundeliegenden Paradigmen galten als stabil, das Wirtschaften entwickelte sich evolutionär. Das ist vorbei: Wir befinden uns am Anfang der vierten industriellen Revolution, Schlagworte wie Digitalisierung und KI sind in aller Munde. Nimmt man den Begriffsbestandteil „Revolution“ ernst, stehen einschneidende Veränderungen bevor. Dies gilt insbesondere für die Assekuranz, eine Branche, in der seit jeher ein vollständig digitales Produkt gehandelt wird.

Wesentliche Grundannahmen der Versicherungswissenschaft und -praxis gelten damit nicht mehr: Die Kosten für Speicherung/Verarbeitung/Verteilung von Daten werden marginal. Das „Internet of Everything“ bedeutet Datenaustausch und -verarbeitung in Echtzeit, selbstlernende Systeme revolutionieren die Mensch-Maschineund Maschine-Maschine-Interaktion.

In diesem Geleitzug verändern sich die Menschen. Bislang eher parallel gelebte Rollen (Beruf, Familie, Hobby …) brechen auf, vermischen sich. Die Anforderung der Menschen

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen