+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Umstellung auf laufzeitorientierte Vergütung

15. November 2020

Der BVK hat auf seiner virtuellen Hauptversammlung kürzlich gefordert, die Vergütungssysteme stärker auf laufzeitorientierte und höhere Betreuungsprovisionen umzustellen. Diese würden eine kontinuierliche Kundenbetreuung stärker fördern, und Vermittler ständen den Unternehmen ebenbürtiger gegenüber, argumentierte der Verband. In dieser Frage könnten die Vermittler den Schulterschluss mit den Verbraucherschützern suchen, die seit Jahren schon eine weniger abschlussorientierte Vergütung fordern. Auch im BVK selbst wurde ein Umstieg auf eine laufzeitorientierte Vergütung schon vor vielen Jahren diskutiert. Jetzt ist offenbar die Zeit reif für einen echten Wechsel.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen