+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Verbraucherschützer halten Druck auf die Lebensversicherer hoch

1. Mai 2019

Rita Lansch |

Die Anklage gegen den ehemals mächtigen Chef von Volkwagen, Martin Winterkorn, wirkt wie eine Bestätigung dessen, was nur wenige Tage zuvor auf der 29. Wissenschaftstagung des Bundes der Versicherten (BdV) in Berlin ausgesprochen wurde. Da warnte Dr. Stefan Ziegler vom Großmakler Ecclesia vor dem „Aufrüsten der Strafverfolgungsbehörden“, und dass sich die Zeiten änderten. Und der oberste Versicherungsaufseher Dr. Frank Grund stellte klar, dass die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sich keinesfalls an der Nase herumführen lasse.

Bei seiner Aussage hatte Grund konkret die im Zuge von Solvency II verlangten ORSA-Berichte im Auge. Diese seien ein heilsamer Zwang für Gremien, sich mit den Risiken ihrer Unternehmen auseinanderzusetzen. Die Aufsicht liest diese Berichte sehr aufmerksam. Und: „Als Leser merken Sie sehr, sehr schnell, ob das Unternehmen sich selbst damit beschäftigt oder Externe beauftragt hat, den Text zu verfassen“, warnte Grund.

Die BaFin bereitet sich intensiv auf den 2020 anstehenden Gesamtreview

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen