| +49 (0)40 - 47 35 00

Vergleichsportale und Direktvertrieb bleiben weit unter den Erwartungen

1. Januar 2018

Im Vertrieb der Kompositsparte lässt der große Online-Boom, den viele vorhergesagt haben, bislang auf sich warten. Die Vertriebswege in der Schaden- und Unfallsparte deutscher Versicherer zeigten sich 2016 stabil. Veränderungen einzelner Vertriebswegeanteile blieben für alle Kanäle unter einem Prozentpunkt im Vergleich zum Vorjahr, so die aktuelle Vertriebswege-Survey von Willis Towers Watson.

Der Ausschließlichkeitsvertrieb (AO) konnte den Abwärtstrend der letzten Jahre mit einem leichten Wachstum durchbrechen (+ 0,2%) und stellt mit 45,4% nach wie vor den wichtigsten Vertriebskanal für das Schaden-/Unfallgeschäft dar. Auch die unabhängigen Vermittler verzeichnen mit 26,1% auf dem zweiten Platz einen leichten Anstieg (Vorjahr 25,7%), gefolgt von den Internetportalen (7,3%) und dem Direktvertrieb (6,5%).

„Die traditionellen Vertriebskanäle sind weiterhin für über 85% des Neugeschäfts verantwortlich“, so Michael Klüttgens, Leiter der Versicherungsberatung bei Willis Towers Watson. „Damit bleiben Vergleichsportale und Direktvertrieb weit unter den Erwartungen und auch unter europäischen Vergleichsmärkten.“

AO behauptet sich auch in Kfz

Auch im Massengeschäft der

Hat dieser Inhalt Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit unserem Probeabonnement können Sie unsere Printausgabe Zeitschrift für Versicherungswesen kennenlernen und zusätzlich AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen. Oder bestellen Sie gleich ein reguläres Abonnement der ZfV (AboClassic). Gerne können Sie es mit unserem AboPlus Digital ergänzen. Alternativ können Sie Artikel auch als Einzelheft bestellen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot