+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Vermittlerregulierung: Wehret den Anfängen

1. April 2019

Die Regulierung des Versicherungsvertriebs ist seit der ersten Brüsseler Vermittlerrichtlinie in Deutschland alles in allem relativ glimpflich abgelaufen. Als Aufsicht für die Vermittler wurde nicht, wie es eigentlich nahe gelegen hätte, die BaFin eingesetzt, sondern man wählte den Weg über die regionalen IHKs. Hier gestaltete sich die Registrierung relativ problemlos, und von einer scharfen Fachaufsicht dürften wohl selbst die größten Kritiker einer regulierenden Bevormundung durch den Staat kaum sprechen. Die BaFin hatte seinerzeit auch kein Interesse an der Beaufsichtigung der Vermittler gezeigt; im Grunde waren Vermittler und Versicherer mit der gefundenen Lösung zufrieden.

Jetzt droht durch die Hintertür eine empfindliche Störung des Modells, womöglich sogar die Abschaffung: Die Bundesregierung plant, die Aufsicht über Finanzanlagenvermittler von den IHKs auf die BaFin zu übertragen. Das Problem: Etwa 80% der ca. 38.000 registrierten Finanzanlagenvermittler sind gleichzeitig auch als Versicherungsvermittler registriert. Sie würden damit künftig doppelt beaufsichtigt. Das erscheint nicht nur Außenstehenden bizarr. Es

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen