+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Versicherer haftet für Vertriebsgesellschaft

15. Juli 2017

Die alte Frage nach der Haftung eines Versicherers für seinen Vertrieb steht durch ein aktuelles Urteil des OLG Karlsruhe wieder im Fokus: Danach muss sich die AachenMünchener Leben die fehlerhafte Beratung eines Mitarbeiters der DVAG zurechnen lassen (Az: 12 u 112/16).

Es ging um eine bestehende Fondspolice, bei der ein Vermittler zu einem Fondswechsel geraten hatte, obwohl für den betreffenden Immobilienfonds bereits eine Rücknahmeaussetzung für Anteile vorlag, was der Kundin allerdings nicht mitgeteilt wurde. Ein Jahr später wurde der Fonds dann endgültig geschlossen. Der Versicherer muss der Kundin nun Schadenersatz in Höhe von rd. 19.000 Euro zahlen, weil der Einmalbeitrag ihrer Police durch den gescheiterten Fonds um diesen Betrag reduziert worden war.

Ausstrahlung des Urteils auf den Markt

Das Urteil könnte aus zwei Gründen auf den Markt ausstrahlen: Zum einen waren die Richter der Auffassung, dass für einen Fondwechsel die strengeren Beratungsmaßstäbe für Kapitalanlagen anzuwenden seien. Damit stünden alle Vermittler

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen