+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Versicherungswirtschaft digital: Wohin geht die Reise?

4. Mai 2018

Prof. Dr. Jan Jürjens (Universität Koblenz-Landau und Fraunhofer ISST) | Prof. Dr. Stefan Ruf (Hochschule Albstadt-Sigmaringen) | Prof. Dr. Nils Herda (Hochschule Albstadt-Sigmaringen) |

Roland Weber (Vorstandsmitglied der Debeka und zuständig für die Bereiche KV, LV und die Pensionskasse), Ralf Stankat (Vorstandsmitglied für IT/Operations bei der Basler Versicherung) und Reiner Martin Ströhle (IT-Direktor der Postbeamtenkrankenkasse) äußern als Experten Standpunkte zur Bedeutung und Zukunft der Digitalisierung in der Versicherungsbranche

I. Die Digitalisierung der Versicherungswirtschaft

Die Digitalisierung ist aktuell der Veränderungstreiber für nahezu alle Branchen, Dienstleistungs- und Industriezweige. Durch die Digitalisierung werden Kernprozesse grundlegend verändert, etablierte Geschäftsmodelle auf den Prüfstand gestellt und der Markt hinsichtlich digitaler Konkurrenten beobachtet. Bereits heute zeigen sich an den digitalen Vorreitern im Finanzwesen, den Banken und Kreditinstituten, die massiven Veränderungen der Digitalisierung auf die Wertschöpfungsketten in nahezu allen Bereichen. Sichtbarstes Zeichen dafür sind die Schließung vieler Geschäftsstellen, die Reduktion der persönlichen Kundenbetreuung, die Standardisierung von Services und die Verlagerung

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen