+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Vertriebsschrumpfung

2. August 2018

Der Schrumpfungsprozess im deutschen Versicherungsvertrieb geht weiter – und gewinnt deutlich an Fahrt. Damit ist die seit langem beschworene Konsolidierung mittlerweile Realität. Allein im 1. Halbjahr 2018 ist die Zahl der registrierten Vermittler insgesamt um rd. 14.000 auf 206.110 zurückgegangen. Das betraf vor allem die gebundenen, erlaubnisfreien Vertreter, von denen es zur Jahresmitte gut 15.000 weniger gab. Seit 2011, dem Jahr mit den höchsten registrierten Vermittlerzahlen, ist die Ausschließlichkeit um 56.800 Köpfe kleiner geworden. Für den beschleunigten Rückgang in 2018 dürfte die IDD-Umsetzung mit ihren Anforderungen an die Qualifikation/Weiterbildung verantwortlich sein.

Der Aderlass wird weitergehen, denn in einer zunehmend überalterten Vermittlerschar reduziert sich die Zahl der Vertreter ganz automatisch über die Demographie, wenn auf der anderen Seite die Nachwuchsgewinnung zunehmend Probleme bereitet. Womöglich erreicht der deutsche Versicherungsvertrieb über diesen Schrumpfungsprozess ganz unspektakulär irgendwann Werte, die für den Markt und die Ertragskraft von Versicherern und Vermittlerbetrieben realistisch sind. Über viele Jahrzehnte war

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen