+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Von intelligenter Schadenprävention bis Subskriptionsmodell: Neue Wege für das Risiko- und Versicherungsmanagement in der digitalen Transformation

1. Juli 2021

Manuel Zimmermann (Manager Beyond Insurance, Business Development , Funk-Internationaler Versicherungsmakler und RiskConsultant)|
Dr. Alexander C. H. Skorna (Manager Business Development, Funk-Internationaler Versicherungsmakler und RiskConsultant) |

Diskussionen um Wechselwirkungen der digitalen Transformation mit dem Risiko-und Versicherungsmanagement beschränken sich häufig auf steigende Cyber-Risiken und die Potenziale klassischer Prozessdigitalisierung des Versicherers – häufiger Anwendungsfall sind beispielsweise Prozesse im Schadenmanagement. Insbesondere aus Sicht von Versicherern und Vermittlern im Industrie- oder gewerblichen Umfeld, die sich zunehmend als „Risiko-Coaches“ ihrer Kunden verstehen, liegt jedoch ein mindestens ebenso großes Innovationspotenzial in der digitalen Transformation ihrer Klientel: Technologien aus dem Bereich des Industrial Internet of Things (IIoT) können in der Prozesslandschaft und Infrastruktur der Unternehmenskunden zur Schadenprävention beitragen – Versicherer bzw. Vermittler werden auf diese Weise konstruktiv und mehrwertstiftend in dessen Wertschöpfung integriert.

Darüber hinaus sorgen IIoT-basierte Geschäftsmodelltransformationen der versicherungsnehmenden Wirtschaft für signifikante Risikoverschiebungen, die einen Bedarf nach spezifischen Risikotransferlösungen triggern. In dieser Konstellation kann Versicherung aus Kundenperspektive Wettbewerbsvorteile sichern

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen