| +49 (0)40 - 47 35 00

Wann emanzipiert sich das Versicherer-Marketing?

15. März 2017

Prof. Dr. Matthias Beenken (Fachhochschule Dortmund)
Dr. Frank Kersten (Geschäftsführer, AMC Finanzmarkt GmbH) |

Eine aktuelle Untersuchung zeigt, dass das Marketing als Unternehmensfunktion eines Versicherers auch rund 23 Jahre nach der Deregulierung nicht den Stellenwert erlangt hat, den es in anderen Branchen einnimmt. Der Fokus liegt immer noch zu sehr auf einer Unterstützung des Vertriebs, nicht aber auf einer strategisch orientierten Gesamtausrichtung des Versicherers auf den Markt und damit auf seine Kunden.

Lehrbuchmäßig wird Marketing zumeist als marktorientierte Unternehmensführung oder etwas weniger raumgreifend als eine Unternehmensfunktion definiert, die die Kundenbedürfnisse erforscht und die Leistungserstellungs- und Absatzprozesse darauf ausrichtet, diese Kundenbedürfnisse zu erfüllen. <1> In der empirischen Wirklichkeit der Versicherungswirtschaft hat man dagegen nicht den Eindruck, dass Marketing in dieser zentralen Rolle gesehen wird.

Der Vertrieb sollte aus Sicht der Marketinglehre eines von mehreren Instrumenten des funktionalen Marketings und damit ein Werkzeug zur Umsetzung der Marketingstrategie und der Marketingziele sein. Tatsächlich

Hat dieser Inhalt Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit unserem Probeabonnement können Sie unsere Printausgabe Zeitschrift für Versicherungswesen kennenlernen und zusätzlich AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen. Oder bestellen Sie gleich ein reguläres Abonnement der ZfV (AboClassic). Gerne können Sie es mit unserem AboPlus Digital ergänzen. Alternativ können Sie Artikel auch als Einzelheft bestellen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot