+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Warum Telematik-Produkte kommen: Risikogerechtes Underwriting von automatisierten Fahrzeugen

15. Oktober 2019

Florian David-Spickermann (Der Autor ist ausgebildeter Kaufmann für Versicherungen und Finanzen und absolvierte seinen B.Sc. an der FH Köln und M.Sc. an der Universität Limerick, Irland. Zurzeit ist er Doktorand und Mitglied der „Emerging Risk Group“ (ERG) der Universität Limerick und erforscht zusammen mit der Scor Rückversicherung Deutschland, Niederlassung der Scor SE, die Auswirkungen von automatisierten Fahrzeugen auf die Risiko-Wertschöpfungskette zwischen Erst- und Rückversicherer.) |

Der technologische Fortschritt von vernetzten und automatisierten Fahrzeugen (engl. „connected and automated vehicles“ (CAV)) schreitet rasch voran und entwickelt sich in verschiedenen Schritten, welche als Automatisierungslevel bezeichnet werden. Gemäß der Society of Automotive Engineers (SAE; deutsch „Verband der Automobilingenieure“) wird nach insgesamt 6 Automatisierungslevel unterschieden, wobei Level 0 konventionelle Fahrzeuge darstellt, welche keine Automatisierung beinhalten. Level 5 bezeichnet hingegen ein vollautomatisiertes alias autonomes Fahrzeug, welches die dynamische Fahraufgabe optimal ausführen kann und somit das höchste Sicherheitsniveau bietet.

Abbildung 1: Automatisierungslevel nach SAE

Quelle: SAE [1]

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen