+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Warum Vertreter den Vertragspartner verlassen wollen

15. Oktober 2023

Prof. Dr. Matthias Beenken (Fachhochschule Dortmund) |
Prof. Dr. Lukas Linnenbrink (Fachhochschule Dortmund) |
Andreas Vollmer (Vizepräsident, Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK)) |

Nach der aktuellen Strukturanalyse des Bundesverbands Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK) <1> denkt mehr als jeder zehnte von 1.638 befragten Exklusivvertretern über einen Vertriebswegewechsel nach. Das ist ein Anstieg, nachdem in den letzten beiden, zweijährlichen Befragungen das Wechselinteresse deutlich abgenommen hatte (vgl. Abbildung 1). In einer von Nachwuchsmangel und Verdrängungswettbewerb gekennzeichneten Branche ist das einerseits noch kein beunruhigend hoher Anteil. Andererseits lohnt es sich der Frage nachzugehen, warum Vertreter wechseln wollen, und damit auch der Frage, wie man die Rahmenbedingungen der Tätigkeit so attraktiv gestalten kann, dass der Wechselwunsch eine seltene Ausnahme bleibt.

Zwei Drittel der Wechselwilligen – streben in Maklertätigkeit

Erste Hinweise gibt die Studie, die ergänzende Fragen zum Wechselinteresse und den Gründen enthält. Danach wollen 21% der Wechselwilligen innerhalb des Vertriebswegs verbleiben, also lediglich zu einem

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 3 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Erscheinungsweise: monatlich
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Erscheinungsweise: monatlich
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen