+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Weniger Wettbewerb – zum Wohle der Verbraucher?

15. Januar 2022

M.S. |

Neukunden werden mit günstigen Angeboten geworben, Bestandskunden bezahlen dagegen höhere Prämien – diese Praxis ist nun in Großbritannien von der Finanzaufsicht FCA zu Beginn des Jahres verboten worden. Britische Versicherer müssen Neu- und Bestandskunden in Gebäude, Hausrat und Kfz jetzt gleiche Preise anbieten. Die Praxis des „Dual Pricing“ war in Großbritannien besonders stark verbreitet. Obwohl dort traditionell die Verträge nur für ein Jahr abgeschlossen werden, was den Wettbewerb befeuern sollte, können sich die Versicherer auf die Trägheit vieler Kunden verlassen, die ihre einmal abgeschlossenen Verträge immer wieder verlängern, statt sich im Markt aktiv um alternative Angebote zu kümmern. Deshalb konnten sich die Versicherer Kampfpreise für die Neukundengewinnung erlauben, weil sie wussten, dass viele Verträge in den kommenden Jahren durch Preiserhöhungen profitabel sein würden.

Der jetzt umgesetzte radikale Eingriff des Staates in die Preisgestaltung (und zwar in einem sehr liberalen, wettbewerbsorientierten Wirtschaftssystem) schafft aber ein Dilemma: Davon profitieren werden in

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen