+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Wertorientierte Kapitalanlagestrategie eines börsennotierten Versicherungsunternehmens aus dem Blickwinkel tradierter Corporate-Finance-Ansätze

15. März 2018

Dr. Martin Jaron (Leiter Portfoliomanagement Aktien & Systematische Strategien bei der Talanx Asset Management GmbH) | Dr. Immo Querner (Finanzvorstand des HDI V.a.G sowie der Talanx AG) |

Schluss zu ZfV 5/2018

III. Preis-Buchwert-Optimierung eines Versicherungsunternehmens unter Solvency II

In Anlehnung an Tobin’s q <12> als betriebswirtschaftliche Kennzahl zur Unternehmensbewertung und dem vorangestellten Kapitalkostenkonzept von Modigliani/Miller (vgl. Abschnitt I, ZfV, 5/2018) stellt insbesondere für ein börsennotiertes Versicherungsunternehmen das Preis-Buchwert-Multiple („P/B“) mit Blick auf Zerschlagungsanreize, Wachstumsfinanzierungspotentiale, den Einsatz der eigenen Aktie als Währung oder zur Vermeidung einer ggf. unerwünschten Verwässerung des Aktionariats ein besonders wichtiges Beurteilungsmerkmal dar. Dabei gilt – auch für ein Versicherungsunternehmen – die einfache, aus dem einfachen Gordon-Ansatz ableitbare Grundbeziehung: <13>

mit P/B größer Eins, solange die Erträge (RoE) aus eingegangen Engagements höher ausfallen als die risikoäquivalenten Eigenkapitalkosten, d.h. mit kapitalwertpositiven Investitionen. Nachfolgend soll eine P/B-Optimierung für ein Versicherungsunternehmen unter Solvency II erfolgen in Abhängigkeit der möglichen Engagements Stammgeschäft „Versicherung“ vs.

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen