+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Wertorientierte Kapitalanlagestrategie eines börsennotierten Versicherungsunternehmens aus dem Blickwinkel tradierter Corporate-Finance-Ansätze

1. März 2018

Dr. Martin Jaron (Leiter  Portfoliomanagement Aktien & Systematische Strategien bei der Talanx Asset Management GmbH) |
Dr. Immo Querner (Finanzvorstand des HDI V.a.G sowie der Talanx AG) |

Jedes börsennotierte Versicherungsunternehmen konkurriert am Kapitalmarkt mit einer Fülle anderer Emittenten um einen gemeinsamen Pool an Finanzkapital. In diesem Wettbewerb um Finanzkapital (mit anderen Versicherern und sonstigen Emittenten) <2> ist die entscheidende Frage, inwieweit der jeweilige Aussteller die Aussicht verspricht, das eingeworbene Kapital – in den Kalkülen der Kapitalgeber – besonders sinnvoll, d.h. wertschaffend, zum Einsatz zu bringen. <3> Hierzu lassen sich aus tradierten Corporate-Finance-Ansätzen fundamentale Grundsätze als hilfreiche Fixpunkte sowie äußerst robuste Aussagen mit Bezug auf die wertorientierte Kapitalanalagestrategie eines kapitalmarktorientierten Versicherungsunternehmens ableiten, die trotz ihrer modelltheoretischen Einfachheit durch empirische Befunde gestützt werden können.

Abschnitt I widmet sich dem für die Unternehmensbewertung grundlegenden Kapitalkosten/-Risikoklassenkonzept von Modigliani und Miller (1958) und legt es für ein Versicherungsunternehmen hinsichtlich des freiwilligen Eingehens von Kapitalmarktrisiken im Sinne einer ShareholderValue-Betrachtung allgemein aus.

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen