+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Wie neue Geschäftsmodelle durch Technologie und Krisen entstehen

15. Mai 2020

Dr. Holger Rommel (Head Research & Digital Transformation bei der ti&m AG) |
Vincent Wolff-Marting (Leiter des Kompetenzteams Digitalisierung und Innovation der Versicherungsforen) |

Wie oft haben Sie diesen Satz in den vergangenen Jahren gehört oder gelesen: „Nichts ist beständiger als der Wandel!“ Wir sind mitten in der digitalen Transformation und vieles verändert sich. Innovation, Disruption und Schnellbote sind seit Jahren die großen Schlagworte. Auch die Beispiele dürften hinreichend bekannt sein: Musikstreaming-Abonnements statt Einzelkauf, Flat- und Ridesharing statt Hotels und Taxen, Onlineshopping statt Einzelhandel … Viele Branchen mussten tiefe Einschnitte erleben.

Auch der Versicherungsbranche wurde der bevorstehende Umbruch lange vorhergesagt. Doch die Veränderungen, die bislang in unserer Branche Wirkung zeigen, sind vor allem intern. Prozesse werden optimiert, (Teil)Aufgaben automatisiert und Daten digitalisiert und analysiert. Die Geschäftsmodelle und auch die Aufgabenteilung zwischen den beteiligten Unternehmen (Vermittler, Assekuradeure, Versicherer und Rückversicherer) scheinen verhältnismäßig robust gegenüber Neuerungen. Woran liegt das? Und wie lange

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

37,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

162,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

162,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

66,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

228,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen