| +49 (0)40 - 47 35 00

Wie teuer ist der Vertrieb wirklich?

15. Januar 2017

Prof. Dr. Matthias Beenken (Fachhochschule Dortmund) |
Prof. Dr. Michael Radtke (Fachhochschule Dortmund) |

Die 2018 anstehende Revision des Lebensversicherungsreformgesetzes könnte den Gesetzgeber ermuntern, die Abschlussprovision zu deckeln oder sogar ganz in Frage zu stellen. Allerdings machen Provisionen nur einen Teil der Abschlusskosten eines Lebensversicherers aus.

Die Bundesregierung hat mit dem Gesetz zur Absicherung stabiler und fairer Leistungen für Lebensversicherte, besser bekannt als Lebensversicherungsreformgesetz oder kurz LVRG, der Branche einen Auftrag erteilt. „Hierdurch soll Druck auf die Versicherungen ausgeübt werden, die Abschlusskosten zu senken“, heißt es in der Gesetzesbegründung. <1>

Zillmersatz als Druckmittel

Als Druckmittel wurde „der Höchstzillmersatz für die bilanzielle Anrechnung von Abschlusskosten“ <2> verwendet und von 40 auf 25 Promille gesenkt. Allerdings verzichtete der Gesetzgeber darauf, direkt in die Vertragsbeziehungen zwischen Versicherern und Vermittlern einzugreifen und eine Senkung derjenigen Anteile der Abschlusskosten festzusetzen, die durch Vermittlervergütungen entstehen. Und das aus gutem Grund, denn die Kalkulation des Versicherers wird

Hat dieser Inhalt Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit unserem Probeabonnement können Sie unsere Printausgabe Zeitschrift für Versicherungswesen kennenlernen und zusätzlich AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen. Oder bestellen Sie gleich ein reguläres Abonnement der ZfV (AboClassic). Gerne können Sie es mit unserem AboPlus Digital ergänzen. Alternativ können Sie Artikel auch als Einzelheft bestellen.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabonnement

Jetzt 6 Ausgaben für nur 34€ testen und kostenfrei AboPlus Digital nutzen

30% sparen
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital während der Probeabolaufzeit kostenfrei nutzen
  • 3 Monate Laufzeit
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Jahresabonnement

Unabhängige und umfassende Fachberichterstattung

AboClassic / AboPlus Digital
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital – die neue Ergänzung zu Ihrem AboClassic
  • 40% Rabatt für Studierende
  • 14-tägige Erscheinungsweise
Zum Angebot

Produkte

Einzelhefte und mehr

Alle Ausgaben
Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelheft nach Wunsch
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Umfassendes Archiv
Zum Angebot