+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Wiederanlage-Schwäche: Erfolg nur über attraktivere Produkte

1. April 2019

Dr. Marc Surminski |

Die Lebensversicherung ist nach wie vor die mit Abstand populärste Form der privaten Altersvorsorge in Deutschland. Allerdings schwächelt die Branche seit Jahren an einem entscheidenden Punkt: wenn Altverträge auslaufen und die Wiederanlage ansteht. Zwar dürfte sich ein nicht unerheblicher Teil des starken Einmalbeitragsgeschäfts heute aus Wiederanlagen speisen. Die Versicherer bleiben hier aber weiter deutlich unter ihren Möglichkeiten, wie eine aktuelle Simon-Kucher & Partners-Studie zeigt. Aktuell liegt die Wiederanlagequote der an der Studie teilnehmenden Versicherungen durchschnittlich bei nur 13,5%.

Die Versicherer selbst schätzen jedoch, dass sie mindestens eine Quote von 25% erreichen können. Das würde eine Steigerung um 85% jährlich bedeuten. Auf die gesamte Branche bezogen, lassen Versicherer also nach eigener Einschätzung jedes Jahr 4,6 Mrd. Euro Geschäftspotenzial ungenutzt. Die Berater von Simon-Kucher & Partners halten sogar eine Wiederanlagequote von 30% für realistisch; das würde ein zusätzliches Geschäft von 6,6 Mrd. Euro pro Jahr bedeuten. Auch angesichts

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen