+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Württembergische | Wechsel an der Spitze angekündigt

1. Juni 2017

Thomas Bischof, derzeit Leiter Konzernentwicklung der Munich Re AG, übernimmt mit Wirkung zum 1. Juli 2017 die Vertriebsverantwortung bei den Versicherungstochtergesellschaften der Wüstenrot & Württembergische AG. Zudem ist beabsichtigt, dass er im Laufe des Jahres 2018 zu deren Vorstandsvorsitzendem berufen und dann zugleich als Geschäftsfeldleiter Versicherungen ins Management Board der W&W-Gruppe einziehen wird.

Der 42-jährige Bischof folgt als Vorstandsvorsitzender der Württembergischen Versicherungen auf Norbert Heinen (62). Heinen gibt die Funktion, die er seit 2010 innehat, auf eigenen Wunsch ab. Im Zuge des Generationenwechsels könne er mittels der frühzeitigen Nachfolgeregelung Bischof einarbeiten, heißt es in einer Pressemitteilung. Heinen werde „aufgrund seiner ausgewiesenen Branchenexpertise“ über 2018 hinaus im Vorstand der Württembergischen die Lebensversicherungs-Sparte in der andauernden Niedrigzinsphase verantworten.

Der 1974 in Obernzell geborene Bischof war nach dem Betriebswirtschaftsstudium in der AXA Konzern AG und bei der Boston Consulting Group tätig. 2009 trat er in die Ergo Versicherungsgruppe AG ein, bei der er

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen