+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Wüstenrot | Aachener Bausparkasse übernommen

1. Januar 2019

Die Konsolidierung im Bausparkassenlager geht weiter: Die Wüstenrot Bausparkasse AG, Teil des W+W-Konzerns, hat die Aachener Bausparkasse AG übernommen. Über den Kaufpreis wurde zwischen den Beteiligten Stillschweigen vereinbart. Schon heute ist Wüstenrot mit einem Brutto-Neugeschäft von rund 13,6 Mrd. Euro (Geschäftsjahr 2017) die Nummer zwei am Markt. Das zusätzliche jährliche Neugeschäftsvolumen durch die Übernahme liegt für Wüstenrot im dreistelligen Millionenbereich.

Mit dem Kauf der Aachener Bausparkasse geht Wüstenrot mit den bisherigen Eigentümern aus dem Versicherungsbereich langfristige Kooperationen im Bauspar- und Baufinanzierungsgeschäft ein und wird deren exklusiver Produktpartner. Das Unternehmen ging 2012 aus der Verschmelzung der Aachener Bausparkasse Aktiengesellschaft mit der HUK-Coburg Bausparkasse AG hervor. Es gehörte den Versicherern Arag, Barmenia, Continentale, Gothaer, HUK-Coburg, LVM, Mecklenburgische, Universa und WWK. Jetzt vermitteln die Versicherer Bauspargeschäft an einen Konzern, zu dem mit der Württembergischen auch ein direkter Konkurrent im Versicherungsgeschäft gehört.

Die Aachener Bausparkasse hat rund 300 Mitarbeiter. Sie ist sowohl mit einem

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen