+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Zahlungsstromanalysen: Grundlage für neue Geschäftsmodelle in der Versicherungsbranche

15. Oktober 2020

Markus Heyen (Managing Director Insurance bei Accenture) |

Die traditionelle Versicherungswirtschaft gerät im Privatkundengeschäft in Bedrängnis und klassische Geschäftsmodelle werden zunehmend hinterfragt. Nicht nur neue, teils branchenfremde Marktteilnehmer erhöhen den Wettbewerbsdruck, auch die wachsende Transparenz im Versicherungsmarkt, eine neue Preissensibilität der Versicherungsnehmer, digitale Vertriebswege und veränderte Kundenwünsche sitzen der Branche im Nacken.

Aufgrund der aktuellen Wirtschaftslage kam es nicht nur partiell zu einem Einbruch der Versicherungsnachfrage, auch das Bewusstsein der Verbraucher für bestimmte Risiken hat sich verändert. Auf der anderen Seite ging das Vertrauen in Versicherungen ein Stück weit verloren, denn einige Versicherungsnehmer fühlten sich während der Pandemie nur mangelhaft betreut. Dies kam beispielsweise im Segment der Betriebsunterbrechungs- und Betriebsschließungsversicherungen zum Ausdruck. Um im Markt weiterhin mit innovativen Wettbewerbern mithalten zu können oder sogar die Benchmarks zu setzen, haben viele Versicherer bereits damit begonnen, mit ihren Digitalisierungsaktivitäten den Sprung von einer starken Produktzentrierung hin zum vertrauenswürdigen Partner für lebensnahe Problemlösungen

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen