+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Zinsverfall: Starke Quotenrückgänge bei Solvency II-Review

15. Februar 2020

M.S. |

Der beschleunigte Zinsverfall setzt den deutschen Lebensversicherern zu. Wegen des „Zinsschocks“ in 2019 haben sich die SCR-Quoten dramatisch verschlechtert. Für das dritte Quartal ging sie im Marktmittel mit Übergangsmaßnahmen auf rd. 282% zurück, wie Uwe Ludka, Vorstandschef der Itzehoer Versicherung, bei einem Vortrag an der Universität Hamburg erklärte. Anfang 2018 hatte die Quote noch bei 461% gelegen, und deutsche Gesellschaften waren im europäischen Marktvergleich sehr stark aufgestellt. Werte unter 100% (ohne Übergangsmaßnahmen) gab es meist nur bei Run-off-Gesellschaften.

Mit der Zinskrise werden sich künftig auch die Anforderungen aus Solvency II für die deutschen Lebensversicherer erheblich verschärfen, was zu einer weiteren Verschlechterung der SCR-Quoten führen wird, wie Ludka berichtete. Er ist auch Vorsitzender des Finanzregulierungsausschusses im GDV und hat die GDV-Arbeitsgruppe zur Entwicklung des Solvency-Standardmodells geleitet. „Solvency II hat in Leben das Grundproblem, dass die Modellszenarien der realen Zinsentwicklung immer hinterherhinken“, so seine Bewertung. Mit dem aktuellen Solvency-II Review

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen