+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Zukunft der Direktanbindung

1. Mai 2019

Dr. Marc Surminski |

Der Maklermarkt ist in Bewegung. Im Vermittlerregister ist die Zahl der registrierten Makler zwar bislang ziemlich stabil, aber die Herausforderungen nehmen zu. Mittlerweile scheint das klassische Modell der Direktanbindung unter Druck zu geraten. Es häufen sich Meldungen, dass einige Versicherer vermehrt Direktvereinbarungen mit Einzelmaklern kündigen und lieber mit Pools zusammenarbeiten. Angesichts des Kostendrucks, unter dem die Versicherer stehen, scheint manchen die direkte Anbindung und die individuelle Maklerbetreuung zu aufwendig geworden zu sein.

Das wird den Zulauf zu den Pools weiter erhöhen. Womöglich ist es angesichts der zunehmenden Anforderungen durch die Vermittlerregulierung und den stark steigenden Aufwand bei Technik und Beratung für viele Einzelmakler auch kaum mehr möglich, auf eigene Faust zu bestehen. Zumindest bei den kleineren Maklern, häufig Einmannbetriebe ehemaliger Ausschließlichkeitsvertreter, dürfte das der Fall sein. Inwieweit der Makler als Mitglied eines Pools wirklich noch unabhängig ist oder doch eher eine Art Ausschließlichkeitsvermittler für seinen Pool,

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen