+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Zurich Deutschland | Beitragseinbruch und Gewinnsprung

15. Juni 2018

Die Zurich Gruppe Deutschland hat zum ersten Mal seit einigen Jahren wieder detailliertere Zahlen für ihr Deutschland-Geschäft vorgelegt. Danach gingen 2017 die Beitragseinnahmen insgesamt um 7,2% auf 5,5 Mrd. Euro zurück. Das Minus speist sich sowohl aus Leben als auch Komposit: Im Nicht-Leben Segment, das zu wesentlichen Teilen über eine irische Gesellschaft bilanziert wird, betrug der Rückgang 5% auf 2,3 Mrd. Euro und war zum Teil die Folge von Maßnahmen zur Steigerung der Profitabilität. Die kombinierte Schaden/Kostenquote konnte im Nicht-Leben-Geschäft deutlich von 100,4% auf 95,4% gesenkt werden.

„Unsere Anstrengungen zur Verbesserung der Schadenquote durch ein ertragsorientiertes Underwriting und Schadenmanagement sowie zur Steigerung der Kosteneffizienz haben im vergangenen Jahr Wirkung gezeigt”, sagte Dr. Carsten Schildknecht, der seit Februar amtierende neue Vorstandsvorsitzende der Gruppe in Deutschland. Diesen Weg werde man fortsetzen.

In Leben gingen die gebuchten Bruttobeiträge um 8,7% auf 3,2 Mrd. Euro zurück. Der Grund hierfür lag unter anderem in ablaufbedingten

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen