+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

10 Jahre nach der Finanzkrise – eine Kennzahlenanalyse der deutschen Versicherungsindustrie

15. Oktober 2019

Dr. Jannes Rauch (Research Fellow, Lehrstuhl für ABWL, Risikomanagement und Versicherungslehre, Universität zu Köln) |

1. Einleitung

Die Finanzkrise der Jahre 2007-2009 jährt sich im Jahr 2019 zum zehnten Mal. <1> Die Krise hatte erhebliche Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung und im besonderen Maße auf den Finanzsektor. Insbesondere der Bankensektor wurde von den damit verbundenen Konsequenzen betroffen. Zahlreiche Studien verdeutlichen die kurz- und langfristigen <2> Auswirkungen der Finanzkrise auf Kreditinstitute. Diese halten teilweise bis zum heutigen Tage an und führten zu erheblichen Veränderungen innerhalb der Branche, insbesondere hinsichtlich der Regulierung, Marktstruktur und Geschäftstätigkeiten von Banken.

Für die Versicherungswirtschaft waren die direkten Auswirkungen bis auf wenige Ausnahmen – beispielsweise für den US-Versicherungskonzern AIG und einige Monoliner (Anleiheversicherer) <3>, die durch ihre Geschäftstätigkeiten in erhebliche Turbulenzen gerieten – weniger gravierend. Diverse Studien legen nahe, dass Versicherungsunternehmen von der Krise grundsätzlich in geringerem Maße betroffen waren als Banken. <4> Vor dem Hintergrund des durch die

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen