+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

BaFin und Vermittlerregulierung: Makler kritisieren Aufsicht

1. März 2017

Die deutschen Versicherungsmakler sehen sich im Moment zunehmend von Gesetzgebung, Aufsicht und Rechtsprechung drangsaliert. Das BGH-Urteil zur Schadenregulierung im Auftrag des Versicherers hat Wunden geschlagen. Daher reagierte der VDVM jetzt auch kritisch auf eine Stellungnahme der BaFin zu diesem Urteil.

Die Aufsicht sei mit ihrer Stellungnahme zur Umsetzung der Entscheidung des BGH deutlich über das Ziel hinausgeschossen, kritisiert der Verband, und führt dann weiter aus: „Da Versicherungsmakler anders als Versicherungsunternehmen nicht der Aufsicht durch die BaFin unterliegen, hätte man von der BaFin bei der Interpretation eines Gerichtsurteils, das sich explizit an Versicherungsmakler richtet, mehr Zurückhaltung erwarten dürfen. Die BaFin bemüht in diesem Fall den Reflex des Compliance-Gebotes für Versicherungsunternehmen. Hierbei wird deutlich, dass das ständige Überspannen des Compliance-Gedankens zu fehlerhaften Ergebnissen führt.“

Bereits die pauschale Einordnung einfachster Frequenzschadenfälle durch den BGH habe nach Ansicht des VDVM bei Praktikern Kopfschütteln ausgelöst. Die BaFin gehe jetzt sogar noch weiter und sehe schon

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen