+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Beratungsdokumentation „blind“ unterzeichnet

4. Mai 2018

RA Stephan Michaelis LL.M. (Fachanwalt für Versicherungsrecht, Kanzlei Michaelis, Hamburg) |

Kennt ein Versicherungsnehmer oder ein Kapitalanleger Risikohinweise in einer Beratungsdokumentation, wenn er behauptet, diese nicht gelesen und einfach „blind“ unterzeichnet zu haben? Der Bundesgerichtshof hatte in seiner Entscheidung vom 20.07.2017 (Az.: III ZR 296/15) zudem zu entscheiden, unter welchen Voraussetzungen der geschädigte Kläger einen Anspruch darauf hat, durch das Gericht persönlich vernommen zu werden.

Getreu nach dem Grundsatz „Recht haben heißt nicht Recht bekommen“ sind die Beweislastverteilung und die Darlegungsmöglichkeiten und -rechte von grundlegender Bedeutung. Schauen wir uns den vereinfachten Sachverhalt kurz an, sowie die Voraussetzungen, die der BGH gern in einem Klageverfahren angewendet sehen möchte:

Ein Ehepaar wurde durch den Schwiegersohn am 16.09.2007 beraten. Die Eheleute hatten ihr Guthaben von etwa 80.000 Euro zuvor in Sparbüchern, einer Lebens- und einer Rentenversicherung angelegt. Aufgrund der Beratung zeichneten sie zwei Beteiligungen an einer F. Premium Select GmbH & Co. KG,

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen