| +49 (0)40 - 47 35 00

Kategorie Recht

Der Umgang mit Komplexität – Information Overload und Systemabsturz? Fehlentwicklungen anhand eines Beispiels aus dem Vertriebsrecht: Saldoanerkenntnis durch den Handelsvertreter

1. Oktober 2020 Dieser Beitrag wurde verfasst von Kategorisiert in:

Oliver Timmermann (Rechtsanwalt Kanzlei Michaelis, Hamburg) | „Ungewißheiten jenseits der Schwelle praktischer Vernunft haben ihre Ursache in den Grenzen des... Artikel anzeigen

Die Betriebsschließungsversicherung in Zeiten von Corona – Ein Kommentar zur Entscheidung des LG Bochum

15. September 2020 Dieser Beitrag wurde verfasst von Kategorisiert in:

Michael Griese (Der Autor ist Volljurist (Assessor) und Legal Counsel bei der VVDG GmbH, einem Unternehmen der Unternehmensgruppe Robert Schüler... Artikel anzeigen

§ 116 InsO oder: Warum Versicherungsmaklerverträge nicht in der Insolvenz von Gesetzes wegen erlöschen

1. Juni 2020 Dieser Beitrag wurde verfasst von Kategorisiert in:

Stephan Michaelis, LL.M. (Rechtsanwalt, Kanzlei Michaelis, Hamburg) | Daniel Schönfelder, LL.M. (Rechtsanwalt, Kanzlei Michaelis, Hamburg) | Uns ist die Argumentation... Artikel anzeigen

Betriebsschließungsversicherungen in der Coronakrise

15. Mai 2020 Dieser Beitrag wurde verfasst von Kategorisiert in:

Prof. Dr. Michael Fortmann (LL.M, Professor für Versicherungsrecht und Haftpflichtversicherung am Institut für Versicherungswesen (ivwKöln) der TH Köln.) | Der... Artikel anzeigen

Kommt das Recht auf Homeoffice? – Was Arbeitgeber jetzt beachten sollten

15. Mai 2020 Dieser Beitrag wurde verfasst von Kategorisiert in:

Hubertus Heil will es, was will die Koalition? Seit Ende April ist klar: Bundesarbeitsminister Hubertus Heil plant die Einführung eines... Artikel anzeigen

Digitale Innovation als Differenzierungsmerkmal

15. Mai 2020 Dieser Beitrag wurde verfasst von Kategorisiert in:

Heinz Wietfeld (Regional Manager bei Hyland) | Real-Time-Collaboration für die Schadenserfassung Obwohl die Assekuranz in Europa im Vergleich zu anderen... Artikel anzeigen

Ist der Geschäftsführer für die IT-Sicherheit und daraus drohende Schäden haftungsverantwortlich?

1. April 2020 Dieser Beitrag wurde verfasst von Kategorisiert in:

Rechtsanwalt Stephan Michaelis LL.M (Kanzlei Michaelis, Hamburg) | 1. Gegenwärtige Situation Nahezu jedes Unternehmen operiert mittlerweile unter Zuhilfenahme von Computern,... Artikel anzeigen

Künstliche Intelligenz im Versicherungssektor – rechtliche Herausforderungen

15. Februar 2020 Dieser Beitrag wurde verfasst von Kategorisiert in:

Prof. Dr. Christian Armbrüster | Jonathan Prill | Künstliche Intelligenz (KI) – das Schlagwort ist längst auch in der Versicherungswirtschaft... Artikel anzeigen

Datenschutzrechtliche Verantwortung zwischen Assekuradeur und Versicherer im Lichte der aktuellen EuGH-Rechtsprechung

15. November 2019 Dieser Beitrag wurde verfasst von Kategorisiert in:

Dr. Svenja Richartz (Mund & Fester GmbH & Co. KG Assecuradeur) | Sebastian Hons (Lampe & Schwartze Marine Underwriting) |... Artikel anzeigen

Der erweiterte Aufwendungsersatz nach §90 VVG

15. November 2019 Dieser Beitrag wurde verfasst von Kategorisiert in:

Sascha Bertsch (Der Autor ist GGF der Patronat Gesellschaft für Versicherungs- und Finanzberatung mbH. Der Aufsatz wurde im Rahmen seines... Artikel anzeigen