+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

BVK und Check24: Grundsätzliche Dinge

15. Februar 2020

Beim Streit zwischen BVK und Check24 geht es um grundsätzliche Dinge. Der Vermittlerverband will durchsetzen, dass im Versicherungsvertrieb gleiches Recht für alle gilt. Ihm ist es zu verdanken, dass eine Vergleichsplattform wie Check24 mittlerweile als Verkaufsmaschine für Versicherungen wahrgenommen wird, und nicht mehr als quasi gemeinnützige Verbraucherinformationsplattform wie am Anfang. Auch das jüngste Urteil vom Landgericht München verpflichtet den digitalen Makler Check 24 dazu, die Spielregeln beim Provisionsabgabeverbot einzuhalten. Der Vermittlerverband ist damit kein Bremser der Digitalisierung, als den manche ihn kritisieren, sondern er achtet im Interesse der Vermittler nur darauf, dass die digitalen Konkurrenten sich auch an die Gesetze halten.

Grundsätzlich müssen sich die Vermittler aber darauf einstellen, dass die Konkurrenz des Online-Vertriebes immer stärker wird. Online-Plattformen wie Check24 sind nicht deshalb so erfolgreich, weil sie die Gesetze missachten, sondern weil sie ein Geschäftsmodell haben, dass die Kunden offenbar schätzen: bequem und billig Versicherungen abzuschließen. Das funktioniert zumindest in

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen