+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Chimäre Honorarberatung

1. April 2021

Ist die Honorarberatung eine Chimäre, der Verbraucherschützer und Politiker seit über 12 Jahren nachjagen, während sie Kunden und Vermittler schlicht nicht interessiert? Eine aktuelle Studie von Prof. Beenken (Fachhochschule Dortmund) und Prof. Schradin (Universität zu Köln) legt diese Schlussfolgerung nahe. Sie führten dazu wie schon 2011 und 2016 eine Umfrage unter deutschen Versicherern durch. 33 Unternehmen haben sich beteiligt.

Die Ergebnisse zeigen, dass die Honorarberatung weiterhin nur ein absolutes Nischenthema im Markt ist. Zwar bieten inzwischen 23 Versicherungsunternehmen/-konzerne entweder Nettotarife oder die Durchleitung der Provisionen an den Kunden bei einer Vermittlung von Bruttotarifen durch Versicherungsberater an. Insgesamt repräsentieren sie immerhin knapp 46% Marktanteil. Der Neugeschäftsanteil bleibt aber trotzdem im einstelligen Promillebereich, relativ am höchsten nach wie vor in der Lebensversicherung (rund sechs Promille) – trotz aller Förderungen der Honorarberatung durch die Politik seit 2009.

„Es gibt keine Hinweise darauf, dass entscheidende Wettbewerbshindernisse für den freien Wettbewerb zwischen der Provisionsvermittlung und der

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen