+49 (0)40 - 47 35 00 | Kontakt | Über uns

Das Makler-Proletariat wächst

1. Dezember 2019

Dr. Marc Surminski |

Die neue Strukturanalyse des BVK brachte es wieder an den Tag: Im deutschen Versicherungsmarkt gibt es einen hohen Anteil von Vermittlern, die von ihrer Arbeit eigentlich kaum richtig leben können. Das betrifft vor allem die Makler. Und dieser Anteil ist sogar gegenüber der letzten Untersuchung mit Zahlen aus dem Jahr 2016 noch stark gestiegen. Damals meldeten 13,8% aller befragten Makler einen rechnerischen Jahresgewinn von unter 25.000 Euro. 2018 ist dieser Anteil auf erschreckende 26,2% gestiegen. Addiert man dazu noch diejenigen Makler die nur zwischen 25.000 und 50.000 Euro Gewinn machen, dann kommt man auf einen Prozentsatz von 41,9% der Makler, die eher zu den Geringverdienern gehören. 2016 lag der Anteil noch bei 34,8%.

Bei Einfirmenvertretern ist die Lage deutlich anders: Hier kamen nur 26,3% auf einen Gewinn von unter 50.000. Auch der durchschnittliche Gewinn insgesamt zeigt bei den Vermittlertypen marktweit eine große Diskrepanz: In der AO

Hat dieser Artikel Ihr Interesse geweckt und möchten Sie ihn (weiter-)lesen?

Mit einem Abo der Zeitschrift für Versicherungswesen können Sie diesen und viele weitere interessante Artikel lesen. Sie haben die Wahl zwischen einem klassischen Print-Abo (AboClassic), das Sie gern mit dem Digitalzugang AboPlus Digital (AboPlus Digital) ergänzen können, oder einem rein digitalen Abo (AboDigital). Falls Sie sich erst später entscheiden wollen, nehmen Sie doch zunächst ein Probeabo, mit dem Sie alle Leistungen für 6 Ausgaben kostengünstig ausprobieren können. Wenn Sie nur genau diesen einen Artikel lesen möchten, ist eventuell auch eine Einzelheftbestellung für Sie interessant.

Falls Sie bereits einen Onlinezugang haben, melden Sie sich bitte unter www.allgemeiner-fachverlag.de/login/ an.

Kategorisiert in:


Abo

Zweimal im Monat fundierte Informationen über das Versicherungsgeschäft

Probeabo

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • AboPlus Digital kostenfrei mitnutzen
  • 6 Ausgaben zum Kennenlernen
  • 30% Ersparnis

34,00 EUR

Auswählen

AboClassic

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Gedrucktes Heft
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • 20% Ersparnis gegenüber Einzelpreis

155,00 EUR

Auswählen

AboDigital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Laufzeit: 24 Ausgaben
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

155,00 EUR

Auswählen

AboPlus Digital

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Upgrade für AboClassic-Abonnenten
  • Digitale Ausgabe und Onlinebeiträge
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

60,00 EUR

Auswählen

AboKombi

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Kombinieren Sie Print mit Digital
  • Gedrucktes Heft und digitale Ausgabe
  • Zugriff auf komplettes Online-Archiv

215,00 EUR

Auswählen

Weitere Produkte

Abonnement - Zeitschrift für Versicherungswesen
  • Einzelhefte
  • Sonder-/Schwerpunkthefte
  • Einbanddecken
  • Sonderdrucke


Auswählen